top
Heimatsänger
Chor3
Chor2
Unsere Veranstaltungen

Die Heimatsänger

„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, denn böse Menschen kennen keine Lieder“.

Pastor Gehring, Christa Scharfenberg und Sybille Hansen-Böhmke hatten die Idee, in Oldendorf einen Kirchenchor zu gründen. Am 19. September 1989 fand ein Treffen statt, auf dem der Chor mit 20 Personen „geboren“ wurde. Jeden Dienstag wurde im Gemeindehaus mit Sybille Hansen-Böhmke geprobt. Sie spielte die Orgel in der Kirche und wurde gleichzeitig die Chorleiterin.
Als Pastor Ziemens 1990 nach Oldendorf kam, trat er auch in den Chor ein.
Der Chor beteiligte sich an Gottesdiensten und Taufen in Oldendorf und Kranenburg, er trat bei Hochzeiten, Geburtstagen und weiteren Feierlichkeiten auf und erntete viel Beifall und auch die eine oder andere Spende. Das machte zum Beispiel Fahrten in die Lüneburger Heide oder nach Bremerhaven zu einem Konzert von Andre Rieu möglich. Natürlich gab es auch kleinere Ausfahrten nach Öse zum Chorwettbewerb oder an die Aue und Weihnachtsfeiern, zum Teil mit Weihnachtsmann, waren obligatorisch.
Nachdem Sybille Hansen-Böhmke aus Zeitgründen den Chor nicht mehr leiten konnte,übernahm Arno Kochmann den Chor. Das Brunkhorstsche Haus war fertiggestellt, so dass wir dort als eine Abteilung des Kultur- und Heimatvereins Oldendorf üben konnten.

Nun sangen wir entsprechend der Jahreszeit so, dass immer eine Reihe von Liedern parat war, natürlich auch zu Weihnachten. Der plattdeutsche Gottesdienst zu Beginn des Bauernmarktes im September ist ohne den Chor nur schwer vorstellbar, zumal auch plattdeutsche Lieder gesungen werden können. Auch auf dem Rosenfest im Juni oder während der „Schummertied“ vor dem ersten Advent hat der Chor regelmäßig gesungen.
Auftritte gibt es auch in Mulsum, Stade, Himmelpforten oder Bremervörde. Die Zuhörer aus den Altenheimen singen gerne mit und freuen sich über das Gastspiel des Chores. Diese auswärtigen Auftritte sind für den Chor wichtig geworden.

Wer gerne mitsingen möchte, wendet sich bitte an Burkhard Schult, Tel.: 04141 8096063

„Das Singen ist ja so, es macht heiter und froh“

Date:
Where to find us

Chapel

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur elit sed do eiusmod tempor incididunt.
a
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]